Yamino

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist das Arkh-Projekt ein Videospielprojekt mit einer Besetzung von trans People of Color. Zuerst klang es nach einer wirklich großartigen Idee. Ich bin für mehr Repräsentation von LGBT- und POC-Charakteren sowie für die Förderung von Indie-Spielen.

Je mehr ich jedoch von diesem Projekt höre, desto mehr rote Fahnen tauchen auf. Es gibt viele Leute, die in den mysteriösen Kopf des Spiels geschaut haben, “Riley.” Es stellt sich heraus, dass diese Person eine böse Erfolgsbilanz hat. Triggerwarnung für rassistische und Ableist-Verunglimpfungen, Vergewaltigungswitze. Ist das die Art von Person, die ein Spiel über trans * People of Color leiten sollte?

Riley hat auch eine Geschichte des Startens und Verlassens von Spielprojekten, nur dieses Mal bitten sie um 100.000 Dollar, um es zu schaffen. Dies ist nicht nur 700% mehr Geld, als sie tatsächlich benötigen, um das zu finanzieren, was sie angeblich verdienen – sie haben die Verwendung von Kickstarter eingestellt, als sie erkannten, dass das Geld zurückgegeben würde, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen würden. Sie sind seitdem zu Indiegogo gewechselt, was sie nicht zwingen würde, einen Cent zurückzuerstatten.

Sie haben auch Anzeigen in ihren Tumblr eingebettet und die Nutzer ermutigt, darauf zu klicken.

Und nachdem sie all diese Spenden erhalten haben (derzeit insgesamt etwa 5.500 US-Dollar ihres hohen Ziels von 100.000 US-Dollar), was müssen sie bisher zeigen? Einige verfolgten “Konzeptkunst” und diesen zweiseitigen Comic. Es summiert sich nicht.

Um das Ganze abzurunden, ist die Geschichte des Spiels selbst problematisch und unoriginell.

Das ganze Projekt ist extrem fischig. Bestenfalls sind die Leute, die es betreiben, gut gemeint, aber äußerst unprofessionell. Schlimmstenfalls, Dies ist ein riesiger Betrug, der von der LGBT- und POC-Community profitiert.

Wie viele andere war ich sehr aufgeregt, als ich zum ersten Mal von dem Projekt hörte, und bewarb sie. Ich kontaktierte sogar die Schöpfer aus Interesse daran, ihnen möglicherweise mit dem Kunstwerk zu helfen. Aber jetzt bin ich wirklich vorsichtig mit ihrer Geheimhaltung und Vertuschung all ihrer gescheiterten Projekte in der Vergangenheit, besonders angesichts der Menge an Geld, die sie dafür sammeln wollen, wenn sie eindeutig keine Ahnung haben, was sie tun.

Weiterführende Literatur:

http://thearkhproject.tumblr.com/ ( Offizieller Tumblr)

http://stoparkhproject.tumblr.com/ ( Beweise, dass das Spiel wahrscheinlich ein Betrug ist)

Ein weiterer Beitrag, der Probleme mit diesem Projekt erklärt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top