Wassermann; Decan III. Februar 10 – Februar 19

Sie sind romantischer als Wassermänner, die in anderen Dekanen geboren wurden, und neigen dazu, sich beharrlich auf die falschen Leute einzulassen. Der Distanzfaktor ist eine Kraft, die Ihre Beziehungen in erheblichem Maße zu beeinflussen scheint. Dies hat die Form, sich in jemanden zu verlieben, der verheiratet ist, jemand, der in einem anderen Land lebt, jemand, dessen emotionale Probleme die Beteiligung an reifen Beziehungen verhindern, oder jemand, der einfach nicht die gleichen Interessen teilt.

Romantisch gesehen suchst du eher Aufregung als Substanz und hast eine unruhige Natur, die dich schnell anspornt. Sie haben eine vergnügungsliebende Persönlichkeit, die impulsiv ist, veränderbar, und manchmal wankelmütig, In Ihren jugendlicheren Jahren sehen Sie Liebe als eine aufregende Art von Spiel, dessen Komponenten sich ständig ändern.

Auf der positiven Seite sind Sie großzügig und idealistisch emotional und sensibler als Wassermänner, die in den anderen Dekanen geboren wurden. Ihre Persönlichkeit ist charmant und doch geheimnisvoll, freundlich und doch schwer fassbar.

Menschen sind manchmal vorsichtig, sich Ihnen aufgrund der widersprüchlichen Elemente in Ihrer Persönlichkeit zu nähern. Es ist oft schwierig zu verstehen, was Sie wirklich fühlen, weil Sie Ihre Meinung so oft ändern. Und in einem Moment der Wahrheit, wenn Ihre tieferen Gefühle in den Vordergrund treten, verwenden Sie oft Ihren lächerlichen Sinn für Humor, um die gesamte Situation zu verschleiern.

Grundsätzlich sind Sie jemand, der sehr leicht zu kennen und dennoch sehr schwer zu verstehen ist. Ihre Persönlichkeit ist ein Paradoxon, das sehr faszinierend ist, ziemlich unterhaltsam, und manchmal ein wenig verrückt. Wenn dich jemand abrupt fragen sollte, was du am meisten willst, würdest du wahrscheinlich mit fünfzehn Antworten antworten und dann sagen, dass du alles zurücknimmst, weil du wirklich keine von ihnen willst. Dann wirst du erklären, dass du gerade gedacht hast, dass du es getan hast. An diesem Punkt ist der Fragesteller völlig verwirrt. Aber das ist in Ordnung, denn in der Tat bist du es auch. Sie sind es jedoch gewohnt, dass Ihr Verstand Ihnen einen Streich spielt. Auf lange Sicht ist es Teil dessen, was das Leben so unbeschreiblich aufregend macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top