Sind Hühner Allesfresser, Pflanzenfresser oder Fleischfresser?

Sind Hühner Allesfresser, Fleischfresser oder Pflanzenfresser? Alle Tiere fallen in eine dieser 3 Gruppen, aber wenn es um Hühner geht, sind viele Menschen verwirrt darüber, was sie genau sind. Viele Menschen glauben, dass Hühner nur Hühnerfutter und Getreide essen können, aber wenn das der Fall war, wie haben sie es dann geschafft, so lange in freier Wildbahn zu überleben? Schließlich haben sie in freier Wildbahn keinen Zugang zu spezialisiertem Hühnerfutter.

Im heutigen Beitrag werde ich eine schlüssige Antwort auf diese Frage geben. Dazu erkläre ich zunächst die Unterschiede zwischen Pflanzenfressern, Fleischfressern und Allesfressern. Danach werde ich besprechen, was Hühner essen. Sobald wir diese beiden Dinge getan haben, können wir leicht feststellen, in welche Kategorie Hühner fallen.

Wenn Sie eine schnelle Antwort benötigen, hier ist es: Hühner sind Allesfresser. Sie können pflanzliche Lebensmittel und Fleisch essen. In freier Wildbahn fressen sie eine Mischung aus Insekten und pflanzlichen Lebensmitteln, die in ihrer Umgebung wachsen. In Gefangenschaft füttern viele Besitzer ihre Herde mit Obst, Gemüse und Getreide. Da Hühner jedoch normalerweise draußen gehalten werden, stoßen sie auf viele Käfer und Würmer, die sie gerne essen.

Die Unterschiede zwischen Allesfressern, Pflanzenfressern und Fleischfressern

ein Huhn essen - sind sie Fleischfresser, Pflanzenfresser oder Allesfresser?

Das erste, was ich tun möchte, ist einen kurzen Blick auf die Unterschiede zwischen Allesfressern, Pflanzenfressern und Fleischfressern zu werfen. Wenn Sie bereits mit den Unterschieden vertraut sind, können Sie diesen Abschnitt überspringen.

Pflanzenfresser

Pflanzenfresser essen nur pflanzliche Nahrung. Sie sind nicht in der Lage, Fleisch zu verdauen. Beispiele für Pflanzenfresser sind Kühe und Pferde. Sie essen nie Fleisch.

Allesfresser

Allesfresser können sowohl Fleisch als auch pflanzliche Lebensmittel essen. Beispiele für Allesfresser sind Menschen (ja, Sie :)), Schweine und Ratten.

Fleischfresser

Fleischfresser können nur Fleisch essen. Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Während alle Fleischfresser eine Ernährung haben, die hauptsächlich aus Fleisch besteht, gibt es zwei verschiedene Arten von Fleischfressern: obligate (echte) Fleischfresser und normale Fleischfresser.

Obligate Fleischfresser können nur Fleisch essen und können aus pflanzlichen Lebensmitteln keine Nahrung gewinnen. Beispiele für obligate Fleischfresser sind Katzen und Frettchen. Diese Tiere haben einen sehr kurzen Verdauungstrakt, der es ihnen unmöglich macht, Obst und Gemüse zu essen.

Andererseits haben Sie auch regelmäßige Fleischfresser. Normale Fleischfresser ernähren sich hauptsächlich von Fleisch, können aber auch kleine Mengen pflanzlicher Lebensmittel zu sich nehmen. Der Unterschied zwischen Allesfressern und normalen Fleischfressern besteht darin, dass Pflanzen für Allesfresser einen anständigen Teil ihrer Ernährung ausmachen, während sie für Fleischfresser nur einen sehr kleinen Teil ausmachen. Ein Beispiel für einen normalen Fleischfresser ist der Wolf – ihre Ernährung besteht fast ausschließlich aus Fleisch, aber zur Not können sie auch kleine Mengen pflanzlicher Lebensmittel wie Beeren essen und verdauen.

Sind Hühner Pflanzenfresser, Allesfresser oder Fleischfresser?

Nachdem wir uns nun angesehen haben, was genau ein Pflanzenfresser, Allesfresser und Fleischfresser isst, müssen wir uns nur ansehen, was unsere geliebten Hühner essen, um festzustellen, in welche Kategorie sie fallen.

In freier Wildbahn fressen Hühner eine Mischung aus Pflanzen und Insekten. Sie fressen viele Insekten wie Termiten, Ameisen und Heuschrecken. Darüber hinaus fressen sie viele der Pflanzen, die um sie herum wachsen.

Da Hühner also sowohl Pflanzen als auch Fleisch essen (Insekten gelten als Fleisch), sind sie Allesfresser!

Sollten Hühner Fleisch essen?

Viele Hühnerhalter füttern ihre Herde nicht mit Fleisch. Aber solltest du das tun? Schließlich sind sie Allesfresser, so dass sie sowohl Fleisch als auch Pflanzen essen können.

Die Meinungen darüber sind geteilt – einige Besitzer füttern ihre Hühner regelmäßig mit Fleisch, andere füttern sie überhaupt nicht und wieder andere füttern sie gelegentlich. Meiner Meinung nach ist es nichts Falsches daran, Ihrem Huhn gelegentlich etwas Fleisch zu geben. Schließlich sind sie perfekt daran angepasst, es verdauen zu können, und es ist eine gute Proteinquelle für sie.

Die Frage wird etwas morbider, wenn Sie darüber sprechen, Ihrem Huhn Huhn zu füttern. Wenn Sie Stücke von gekochtem Huhn zu Ihrer Herde werfen, werden sie es definitiv essen, auch wenn das Huhn, das Sie füttern, Teil derselben Herde war. Es liegt an Ihnen, ob Sie mit Kannibalismus einverstanden sind, da Hühner anscheinend kein Problem damit haben und sich tatsächlich regelmäßig in der Natur engagieren, wenn die Ernährungssituation schlimm genug wird.

Sie müssen auch bedenken, dass Hühner eine anständige Menge Würmer und Käfer fressen, auf die sie stoßen. Also, auch wenn Sie Ihr Huhn kein Fleisch oder Insekten füttern, werden sie sie selbst finden und essen.

Können Hühner mit vegetarischer Ernährung überleben?

Wir haben also festgestellt, dass Hühner Allesfresser sind. Wir als Menschen sind es jedoch auch und wir können ein vollkommen gesundes Leben mit vegetarischer Ernährung führen. Sie fragen sich vielleicht, ob das gleiche für Hühner möglich ist. Es gibt einen aktuellen Trend unter Geflügelzüchtern, bei dem sie ihr Huhn als “vegetarisch gefüttert” bewerben und die Verbraucher es zu lieben scheinen. Die Tatsache, dass vegetarisch gefütterte Hühner verkauft werden, bedeutet, dass sie vegetarisch überleben können.

Die traurige Realität ist jedoch, dass ein Huhn, das als vegetarisch ernährt beworben wird, noch nie in seinem Leben draußen war. Ein Huhn, das draußen gehalten wird, wird unweigerlich auf einen Wurm oder ein anderes Insekt stoßen und es essen. Die einzige Möglichkeit, ein Huhn zu haben, das sich vegetarisch ernährt, besteht darin, zu verhindern, dass es jemals einen Käfer sieht.

Hühner sind natürliche Allesfresser und während sie auf einer vegetarischen Diät überleben können, kann dies nur getan werden, indem man sie für ihr ganzes Leben im Inneren hält. Wenn Sie Hühner als Hobby oder als Haustier züchten, ist dies definitiv nicht zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top