Sind Geburtsklassen notwendig? Zwei Mütter und ein Vater wiegen

Alle schwangeren Frauen haben eines gemeinsam, egal ob es sich um ihre erste oder fünfte Geburt handelt: ein Gefühl der Angst vor Wehen und Entbindung. Dies liegt daran, dass so viel davon unbekannt ist. Werden Geburtskurse dabei helfen? Sind Geburtskurse notwendig?

Der Gedanke an Wehen und Entbindung ist während der gesamten Schwangerschaft allgegenwärtig. Es enthält oft einen drohenden Sinn und Gruseligkeit. Während das Nachdenken über die Geburt nichts ist, was wir auslöschen können, werden Sie sich in einem Geburtskurs viel sicherer fühlen.

Ein Geburtsvorbereitungskurs bringt Selbstvertrauen, Ermächtigung, Wissen und ein Gefühl der Bereitschaft. Ändern Sie Ihre Einstellung zur Geburt? Eine Geburtsstunde ist genau das, was Sie brauchen, um dies zu tun.

Ecocentric Mom wie es funktioniert

Lassen Sie uns heute darüber sprechen, warum Geburtskurse wichtig sind, was Sie in Geburtskursen lernen und welche spezifischen Optionen es gibt.

SIND GEBURTSKLASSEN NOTWENDIG pin Bild

Haftungsausschluss: Wir können durch die Affiliate-Links in diesem Beitrag entschädigt werden, aber alle Meinungen sind unsere eigenen. Lesen Sie hier mehr.

momcozy Still-BH 3

Was ist eine Geburtsklasse?

Ein Geburtsvorbereitungskurs dient dazu, Sie auf die Geburt vorzubereiten. Es ist ein Vorbereitungswerkzeug, das hilft, das Unbekannte aufzudecken, das erwartende Paar zu erziehen und Ihnen Vertrauen zu geben. Geburtsklassen wurden in den 1970er Jahren zum Mainstream und hatten in den 90er Jahren ihren Höhepunkt.

Interessanterweise ist in den letzten Jahren die Teilnahme am Geburtsunterricht zurückgegangen. Dies trotz der Tatsache, dass Geburtsklassen ein so wichtiger und ermächtigender Teil der Geburtsvorbereitung sind. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Geburtsklassen Sie sind immer noch so hilfreich und relevant!

Wir werden auch eine Alternative (Online-Geburtskurse) diskutieren, die besser zu unserem geschäftigen und bildschirmgesteuerten Lebensstil von heute passt.

Was lerne ich in einer Geburtsstunde?

Eine typische Geburtsstunde im Krankenhaus deckt alle wichtigen Punkte ab, die mit Wehen und Entbindungen verbunden sind. Sie werden in der Regel lernen:

  • Wie man Kontraktionen verfolgt
  • Wann ins Krankenhaus gehen
  • Ein Überblick über verschiedene Schmerzinterventionen
  • Was Sie vom gesamten Geburtsprozess erwarten können
  • Verschiedene Positionen, in denen sich das Baby befinden könnte und was dies für die Geburt bedeutet
  • Verschiedene Schmerzmanagementstrategien, die es gibt, wie Hydrotherapie und Geburtsbälle
  • Was Sie in Bezug auf die Überwachung des Fötus während der Wehen erwarten können
  • Was könnte Sie daran hindern, während der Wehen mobil zu sein
  • Wie die Krankenschwestern die Dilatation überprüfen würden
  • Mögliche Verfahren und was erwartet Sie im Falle eines Kaiserschnitts?
  • Welche Entscheidungen müssen Sie bei der Geburt Ihres neuen Babys treffen?

Wie lange dauern Geburtskurse?

Normalerweise werden diese Kurse im Laufe von 6-8 Wochen unterrichtet. Sie treffen sich einmal pro Woche für ein paar Stunden mit einer Gruppe anderer erwartungsvoller Paare. Mit anderen Worten, ich verstehe es, ein ziemlich großer Zeitaufwand. Und eine, die abends mit Ihrem Partner schwer zu erreichen ist. Dies ist definitiv ein Beispiel dafür, warum die Teilnahme an Geburtskursen sinkt.

Zum Glück gibt es andere Optionen, damit Sie diese wichtige Vorbereitung nicht überspringen müssen. Dieser Online-Pränatalkurs wird von einer L & D-Krankenschwester unterrichtet, ist genau wie die, die im Krankenhaus unterrichtet werden, UND sie hat den ganzen Flaum geschnitten, um die Laufzeit super überschaubar zu machen.

Was lerne ich nicht in einem typischen Geburtskurs im Krankenhaus?

Was mir nicht klar war, war, dass die meisten Entbindungskurse im Krankenhaus keine Anweisungen zur Schmerzbehandlung enthalten. Während sie einen fabelhaften Job darin machen, darüber aufzuklären, was sie während der Geburt körperlich und medizinisch erwarten können, geben sie nicht viel in Form von Werkzeugen. Seien Sie nicht überrascht, dass ich Ihren Geburtskurs ohne einen wesentlichen Werkzeugkasten für die Geburt verlassen habe.

Es gibt Kurse, in denen Schmerzbewältigungsstrategien vermittelt werden!

Das soll nicht heißen, dass es keine Geburtsklassen gibt, die dies lehren. Erwarten Sie es einfach nicht von einer grundlegenden Arbeits- und Lieferklasse. Finden Sie stattdessen eine speziellere Klasse, die eine natürliche Geburt betont. Der Mama Natural Birth Kurs ist eine großartige Online-Option dafür.

Wann sollte ich einen Geburtsunterricht nehmen?

Die meisten Menschen sind sich einig, dass die zweite Hälfte Ihres dritten Trimesters der richtige Zeitpunkt für einen Geburtskurs ist. Dies liegt vor allem daran, wenn Sie es persönlich nehmen, Sie möchten, dass Informationen in Ihrem Kopf frisch sind. Sie möchten gerade gelernt haben und die Möglichkeit hatten, Fragen dazu zu stellen. Sie möchten in der Lage sein, sich Ihr Geburtswissen während Ihrer tatsächlichen Wehen und Entbindung vorzustellen.

Wenn Sie sich für die Online-Geburtsroute entscheiden, haben Sie viel mehr Flexibilität. Dies liegt daran, dass fast alle Online-Optionen für Geburtskurse Ihnen 12 Monate Zugriff auf Ihren Kurs gewähren! Dies bedeutet, dass Sie so oft wie nötig nach Ihrem eigenen Zeitplan erneut besuchen und erneut ansehen können.

Sind Geburtsstunden notwendig?

Obwohl dies keine definitive Antwort ist, werde ich weitermachen und ja sagen. Obwohl dies keine Voraussetzung für die Entbindung ist, wird es Ihnen ein positiveres Geburtserlebnis bieten. Sie werden wissen, was Sie erwartet, Sie werden selbstbewusster sein, und Ihr Partner wird wissen, was zum Teufel los ist.

Warum entscheiden sich dann so viele Paare dafür, keinen Geburtsunterricht zu nehmen?

Es gibt zwar keine Möglichkeit, es sicher zu wissen, aber definitiv nicht, weil sie nicht vorbereitet sein wollen. Dies liegt vor allem an zeitlichen Einschränkungen und dem Zugang zu online verfügbaren Informationen. Die Sache ist, Kein Artikel kann Ihnen ein gründliches und zuverlässiges Verständnis davon vermitteln, was Sie wirklich erwarten können.

Das Problem, sich nur auf online gefundene Informationen zu verlassen?

  • Viele Artikel wurden nicht von Experten geschrieben
  • Sie sind möglicherweise nicht spezifisch für die Art der Geburt, die Sie wünschen
  • Sie werden versuchen, diese Informationen Ihrem Partner zu vermitteln, anstatt gemeinsam zu lernen
  • Ein Artikel ist nicht dasselbe wie mit jemandem persönlich oder in einem Videoformat höherer Qualität gesprochen zu werden
  • Ein Artikel bieten Sie geführte Übungssitzungen an
  • Es gibt keine Möglichkeit, Fragen zu stellen

Ich denke, was ich zu sagen versuche, ist definitiv alles zu lesen und aufzunehmen, was Pinterest zu bieten hat. Das Lesen der persönlichen Erfahrungen und Ratschläge von Menschen ist zu 100% lohnenswert und wichtig. Lassen Sie dies jedoch keinen Ersatz für eine professionell unterrichtete Geburtsausbildung sein.

Erreiche die Geburt, die du willst, mit der richtigen Geburtserziehung

Ich habe an dieser Stelle auf dem Weg angedeutet, aber eine Klasse, die spezifisch für deine Geburtswünsche ist, kann wirklich den Unterschied machen. Bei meiner ersten Geburt war ich darauf eingestellt, ohne Schmerzeingriffe zu entbinden. Aber ich bin in eine Falle getappt. Ich dachte wirklich, weil ich eine natürliche Geburt schlimm genug wollte, würde es einfach passieren. Falsch. Sie müssen sich mit Wissen, Strategien und Werkzeugen einrichten!

Online-Geburtskurse sind da, wo es ist

Sind die traditionellen, persönlichen Geburtskurse, die in Ihrem Krankenhaus abgehalten werden, ein Muss? Wahrscheinlich nicht. Nicht mit all den erstaunlichen und viel spezifizierteren Optionen, die online existieren. Eine Geburt Klasse auf der Couch, um 9 Uhr mit Snacks? Melde mich an.

Warum nehmen Sie an einem Online-Geburtsunterricht teil?

Das Leben ist beschäftigt. Viele Ehemänner wollen Sie unterstützen, wollen aber nicht zu einer tatsächlichen Geburtsklasse gehen. Wenn Sie schwanger sind, sind Sie am Ende des Tages erschöpft und spacig (was zufällig erstklassige persönliche Unterrichtszeiten sind).

Online-Geburtskurse löschen all das!

  • Beenden Sie Ihren Geburtsunterricht, wenn es für Sie und Ihren Partner bequem ist
  • Sehen Sie sich den Inhalt so oft an, wie Sie möchten
  • Hören Sie sich Ihren Geburtsunterricht unterwegs an. Viele Teile eines Online-Geburtsunterrichts können hörbar aufgenommen werden
  • Teilen Sie den Vorbereitungsprozess mit Ihrem Partner zu Ihren Bedingungen
  • Zeitbeschränkungen oder Bettruhe halten Sie nicht davon ab, Wissen und Vertrauen zu erlangen
  • Die meisten Kurse umfassen einen Diskussionsbereich und private, interaktive Diskussionsgruppen, in denen Sie so viele Fragen stellen können, wie Sie benötigen, und sich mit anderen werdenden Müttern verbinden können

Gibt es Online-Geburtsunterrichte ähnlich wie in einem Krankenhaus?

Die Pränatalklasse für Paare ähnelt am ehesten einer Geburtsstunde im Krankenhaus, hat jedoch eine weitaus kürzere Laufzeit. Dies bedeutet, dass Sie alles in einer Sitzung verdauen können. Es wird sogar von einer erfahrenen Arbeits- und Entbindungskrankenschwester unterrichtet, die früher in ihrem Krankenhaus unterrichtete!

Birth Boot Camp bietet einen speziellen Kurs für eine Geburt im Krankenhaus. Die Laufzeit beträgt etwa 15 Stunden, was dem Format einer persönlichen Klasse am ähnlichsten ist. Es ist so konzipiert, in Sitzungen über ein paar Wochen beobachtet werden.

Ich möchte eine natürliche Geburt haben

Als jemand, der eine natürliche Geburt wollte, aber mit einer Epiduralanästhesie endete, wünschte ich WIRKLICH, ich hätte etwas über die Online-Optionen für Geburtskurse gewusst, die spezifisch für eine natürliche Geburt sind.

Mama Natural ist der meistverkaufte Online-Geburtsunterricht für natürliche Geburten. Es bietet grundlegende Bildung, Übungsstunden, Studentengruppen und eine Vielzahl von Bonusmaterial.

Hypnobubs ist eine Online-Hypnobirthing-Klasse. Dies ist eine Geburtsphilosophie, die auf der ganzen Welt weit verbreitet ist. Mit mehr Interesse an natürlichen Geburten hier in den USA gewinnt diese Geburtsphilosophie an Zugkraft. Lernen Sie die Grundlagen der Geburt, verändern Sie Ihre gesamte Denkweise bei der Geburt und nehmen Sie an einer Vielzahl von Atem- und Meditationspraktiken teil.

Welche Geburtskurse bereiten auch meinen Partner am besten vor?

Alle oben genannten Kurse zielen darauf ab, Ihren Partner in die Vorbereitungen einzubeziehen. Jedoch, die beste Klasse, konzentrierte sich ausschließlich darauf, Papa vorzubereiten? Unterstütze sie!

In ganz Europa sind speziell für Väter konzipierte Geburtskurse sehr beliebt. Warum ist das hier nicht der Fall! Es sollte nicht alles an Mom liegen. Nun, ihre Unterstützung ändert das. Eine der wenigen US-basierten Klassen, die Ihre Ehemänner VÖLLIG bereit machen, Sie bei der Geburt zu unterstützen.

Was ist mit Stillkursen?

Da Sie entscheiden, ob Geburtskurse notwendig sind, möchte ich die Idee von Stillkursen auf Ihr Radar bringen. Wenn Sie sich während der Schwangerschaft für einen Stillkurs anmelden und so viel wie möglich über das Stillen lernen, bevor das Baby ankommt, haben Sie einen großen Vorteil. Viele denken, dass Stillen angeboren ist, obwohl es oft mit einer steilen Lernkurve einhergeht.

Glücklicherweise gibt es eine Menge Möglichkeiten, direkt von zu Hause aus etwas über das Stillen zu lernen. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Online-Stillkurse, die Ihnen zur Verfügung stehen. Einige sind speziell auf die pränatale Stillerziehung ausgerichtet, wie Lactation Link. Es gibt auch Geburtsklassen, die vollständige Stillkurse beinhalten, wie der Mama Natural Birth Course mit Breastfeeding Master Class.

Unsere Erfahrungen mit (und ohne!) Geburtsklassen

Die Perspektive einer Mutter, die eine Vielzahl von persönlichen Kursen besucht hat

In diesem Artikel habe ich eine Menge über meine Erfahrungen erzählt. Ich nahm an verschiedenen Kursen teil, um mich vorzubereiten. Sie erleichterten meine Angst und gaben mir mehr Selbstvertrauen, als ich mich der Geburt näherte. Aber wie ich bereits erwähnt habe, war keine der Klassen spezifisch für die Geburt, die ich wollte.

Nur eine der fünf Klassen in meinem Kurs über Grundlagen der Geburt unterrichtete Atemstrategien. Natürlich war es das, an dem mein Mann nicht teilnehmen konnte. Schnitt an alle Paare üben Atemübungen und Massage für die Geburt. Und da war ich, Partner des (sehr freundlichen) Lehrers. Nicht so toll. Warum wusste ich nicht, dass du diese Kurse online machen kannst? Das wäre für Patrick und mich eine viel bessere Option gewesen.

Was ist bei meiner ersten Geburt passiert?

Ungefähr 14 Stunden nach meiner aktiven Geburt bekam ich eine Epiduralanästhesie. Ich hatte nicht die Geburtswerkzeuge, die für eine natürliche Geburt notwendig waren. Es allein zu wollen, war nicht genug. Seitdem habe ich mit dieser Entscheidung Frieden geschlossen. Aber es dauerte einige Zeit, um die Geburt zu verarbeiten, die ich hatte.

Die Mutter, die sich wünschte, sie hätte eine Klasse besucht

Trina lebte in dem Jahr, in dem sie mit L schwanger war, in Deutschland. Ihr Flug zurück in die USA war 6 Wochen vor Ls Fälligkeitsdatum. Dies bedeutete, dass sie 6 Wochen Zeit hatte, nach Hause zu fliegen, ihre Sachen aus dem Lager zu bringen, ihren Haushalt auszupacken, sich mit den Hebammen einzurichten und sich für ein Geburtshaus zur Entbindung anzumelden. Oh – und habe ich erwähnt, dass sie in dieser Zeit auch ihren Doktortitel in Chemieingenieurwesen verteidigt hat??

Mit anderen Worten, es war einfach keine Zeit, es zu einem persönlichen Geburtskurs zu schaffen. Sie hat eine Vielzahl von Untersuchungen zu medizinischen Wünschen im Zusammenhang mit der Geburt durchgeführt und alle in ihren Geburtsplan aufgenommen. Ihre medizinischen Wünsche und Neugeborenen Pflege Entscheidungen waren etwas, das sie zuversichtlich fühlte.

Was geschah bei ihrer ersten Geburt?

Wie viele Frauen dachte sie, eine natürliche Geburt hätte ihre Vorteile und mochte die Idee, keine unnötigen Medikamente zu verwenden. Das Problem war, sie hatte keine Werkzeuge außer “Umgang mit dem Schmerz” und den wenigen Möglichkeiten, die das Geburtshaus hatte (Wanne und Dusche). Am Ende versuchte sie Lachgas und dann endlich eine Epiduralanästhesie.

Geburtskurse hätten sie besser auf die langen 22-Stunden-Wehen vorbereitet, die sie hatte. In ihren Worten: “Wenn wir es anders hätten machen können, hätte ich eine Geburtsstunde genommen. Es liegt daran, dass selbst wenn ich wieder eine Epiduralanästhesie bekommen hätte, mehr Werkzeuge, um mit den Schmerzen fertig zu werden, mir geholfen hätten, am Ende nicht so ERSCHÖPFT zu sein.”

Der Vater, der sich hilflos fühlte, seine Frau zu unterstützen

Die Geburt unserer Tochter war einer der glücklichsten Tage meines Lebens, aber es war auch zweifellos der stressigste Tag meines Lebens. Trina wollte unbedingt eine Epiduralanästhesie vermeiden und ich wollte sie bei diesem Ziel unterstützen.

Ich hatte die Aufgabe, Trina zu helfen, eine Epiduralanästhesie zu vermeiden, aber ich hatte keine Werkzeuge zur Verfügung. Jetzt zeigten mir die Krankenschwestern natürlich einige Möglichkeiten, wie ich ihr helfen konnte, Druck abzubauen, und verschiedene Massagetechniken, um Schmerzen zu lindern, aber weil ich zum ersten Mal auf diese stieß, wusste ich nicht, wie ich sie beheben oder wirklich gut machen sollte.

Insgesamt, aus der Perspektive eines Vaters, auf “Sind Geburtsklassen notwendig?”

Ja. Nicht notwendig in dem Sinne, dass man ohne sie kein Baby bekommen kann (Trina tat es, und Säugetiere bringen seit Tausenden von Jahren Nachkommen ohne Kurse zur Welt), aber notwendig in dem Sinne, dass sie beide Elternteile drastisch besser auf die Geburt vorbereiten.

Nehmen Sie noch heute an einem Geburtskurs teil!

Nun, da Sie mehr Informationen darüber haben, warum Geburtskurse notwendig sind, was Sie erwarten können (und nicht) und welche Vorteile die verschiedenen Klassenmöglichkeiten bieten, können Sie eine fundierte Entscheidung treffen.

Finden Sie einen Geburtskurs, der Ihren Bedürfnissen und Geburtswünschen am besten entspricht. Wählen Sie eine Klasse aus, die zu Ihrem Zeitplan passt, und berücksichtigen Sie die Flexibilität und Spezifität einer Online-Geburtsstunde.

Neigen Sie zu einer bestimmten Art von Geburtsklasse? Alles, was Sie der Pro- oder Contra-Spalte hinzufügen möchten, wenn es um Geburtsklassen geht? Hinterlasse unten einen Kommentar! Ich liebe es, von Lesern zu hören 🙂

Danke fürs Lesen! Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn bitte auf Pinterest oder Facebook.

SIND GEBURTSKLASSEN NOTWENDIG pin Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top