Sind Chinchillas hypoallergen?

Melde dich für den Chinchilla Newsletter an!Wir werden Sie aktualisieren, wenn wir einen neuen Leitfaden oder ein neues Quiz veröffentlichen, und auch mit exklusiven Inhalten!

Eines der besten Dinge an Chinchillas ist, dass sie nicht so leicht Allergien auslösen wie andere Haustiere. Aber ist es wahr zu sagen, dass sie hypoallergen sind? Können sie Asthmaanfälle oder Schlimmeres verursachen?

Können Sie allergisch gegen Chinchillas sein? Sie können speziell gegen Chinchillas allergisch sein. Sie produzieren sehr wenig Hautschuppen, aber Sie können auch allergisch gegen ihren Urin oder Speichel oder gegen das Heu, das sie essen, oder den Staub, in dem sie baden, sein. Sie können schwere Asthmaanfälle bei denen auslösen, die bereits anfällig für sie sind. Der Besitz einer Chinchilla ist nicht hypoallergen, trotz allem, was andere Führer sagen.

Wenn Sie nur leichtes Asthma haben, löst eine Chinchilla es nicht schlimmer aus als alles andere. Es ist jedoch möglich, speziell gegen Chinchillas allergisch zu sein. Lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden unten, um mehr zu erfahren!

Andere Quellen geben an, dass Chinchillas für Allergiker vollkommen in Ordnung sind, aber das stimmt nicht. Sie sind nicht hypoallergen. Das liegt daran:

  1. Sie können gegen Chinchillas selbst allergisch sein
  2. Sie können gegen Heu, Urin, Bettzeug oder Badestaub eines Chinchillas allergisch sein

Es gibt spezielle Tests, die prüfen, ob Sie gegen andere Haustiere oder Lebensmittel allergisch sind. Während es nicht allgemein verwendet wird, gibt es einen Bluttest, der durchgeführt werden kann, um zu überprüfen, ob Sie allergisch gegen Chinchillas sind. Dies unterscheidet sich von einem allgemeinen Hautschuppenallergietest. Viele Ärzte sind sich dessen nicht bewusst, daher müssen Sie möglicherweise speziell danach fragen oder mit einem Allergiker sprechen. Ein Arzt kann auch diagnostizieren, dass Sie wahrscheinlich eine Chinchilla-Allergie haben, basierend auf dem, was Sie ihnen sagen, und ihrer Beobachtung Ihrer Symptome.

Ob Sie auf Chinchillas reagieren, hängt vom Ausmaß und der Art Ihrer Allergien ab. Sie sind definitiv besser als andere Haustiere, aber Sie sollten keine Chinchilla bekommen, wenn Sie ein völlig hypoallergenes Haustier benötigen.

Bekommen Chinchillas Hautschuppen?

Dander ist mit anderen Haustieren verbunden, und es ist wahr, dass Chinchillas kaum produzieren.

Die meisten Quellen sagen, dass Chinchillas keine Hautschuppen produzieren, und das ist in gewissem Sinne wahr. Menschen mit Allergien gegen Tierhaare reagieren auf Chinchillas nicht so stark wie auf andere Tiere.

Aber Hautschuppen sind keine mythische, magische Substanz – es ist abgestorbene Haut, und Chinchillas haben Haut. Chichillas verwenden Olay Anti-Aging-Creme nicht (oder genauer gesagt nicht), so dass ihre Hautzellen allmählich absterben und wie bei jedem anderen Tier ersetzt werden. Und wenn die Hautzellen einer Chinchilla absterben, müssen sie irgendwohin gehen. Sie werden nicht in ein Portal zu einem anderen Universum entführt.

Was wirklich passiert, ist, dass der dicke Pelzmantel der Chinchilla die Hautschuppen fängt. Wenn ein anderes Tier sich an etwas schüttelt oder reibt, hinterlässt es Hautschuppen. Aber die Hautschuppen einer Chinchilla bleiben stattdessen in ihrem Fell. Dies macht Chinchillas besser für Menschen mit Hautschuppenallergien, aber es ist nicht wahr zu sagen, dass sie völlig hypoallergen sind.

Die Besitzer empfehlen, die Chinchilla etwa eine Stunde lang in einem sauberen Käfig ohne Bettwäsche oder Zubehör zu halten und einige Zeit damit zu verbringen. Dies wird Ihnen sagen, ob Ihre Allergie von der Chinchilla oder ihrem Käfig-Setup stammt.

Können Sie allergisch gegen Chinchilla-Futter (Heu) sein?

Ein Chinchilla für Menschen mit Asthma ist so schlimm wie andere Haustiere. Das liegt daran, dass Sie allergisch gegen den Käfig einer Chinchilla sein können.

Chinchillas fressen Heu, das getrocknetes Gras ist. ‘Heuschnupfen’ ist nicht nur eine Reaktion auf Heu; Es ist eigentlich relativ ungewöhnlich, speziell auf Heu allergisch zu sein. Aber du kannst es sein, und wenn du es bist, ist eine Chinchilla nichts für dich. Heustaub kann auch Asthmaanfälle auslösen. Leider gibt es nichts anderes, das den Grundstein für die Ernährung einer Chinchilla bilden kann.

Sie müssten dieses Heu ab und zu ersetzen, so dass Ihre Chinchilla genug zu essen hat. Sie müssten es aber auch mit Heupellets füttern, ungefähr einen Esslöffel pro Tag. Diese und Heuwürfel sind besser als frisches Heu, da sie weniger losen Staub abgeben, aber dennoch eine Reaktion hervorrufen können. Es gibt keine Möglichkeit, den Umgang mit Heu zu vermeiden und Staub einzuatmen, der jedes Mal entsteht, wenn Sie Ihr Haustier füttern.

Können Sie allergisch gegen Chinchilla-Urin sein?

Die meisten Leute denken, dass Sie nur allergisch auf die Hautschuppen eines Haustieres reagieren können, aber das stimmt nicht. Sie können auch allergisch gegen seinen Urin sein. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Urin ganz eigene Allergene enthalten kann, die sich von denen in Hautschuppen unterscheiden. Während das Allergenprofil der Chinchilla von Wissenschaftlern nicht untersucht wurde, ist es wahrscheinlich, dass Chinchilla-Urin auch Allergene abgibt.

Bei Haustieren, die draußen auf die Toilette gehen, ist das kein großes Problem. Aber Ihre Chinchilla wird entweder in einer ausgewählten Ecke ihres Käfigs auf die Toilette gehen oder in einer Katzentoilette, wenn Sie eine zur Verfügung gestellt haben. Wenn Sie den Käfig Ihres Chinchillas nicht ständig reinigen, sitzt er dort und Sie können darauf reagieren. Der Urin kann auch in die Bettwäsche eindringen, die Sie verwenden, was es doppelt gefährlich macht, wenn Sie stark allergisch sind.

Zusätzlich zur Allergie gegen den Urin Ihrer Chinchilla können Sie auch allergisch gegen seinen Speichel sein. Sie können mit diesem Speichel in Kontakt kommen, indem Sie entweder mit Ihrem Haustier umgehen oder etwas berühren, an dem es genagt hat. Auch hier kann Speichel einzigartige Allergene enthalten, aber er kann auch die gleichen Allergene wie in Hautschuppen enthalten.

Können Sie allergisch gegen Chinchilla-Bettwäsche sein?

Es gibt verschiedene Arten von Bettwäsche, die Menschen für Chinchillas verwenden, einschließlich ofentrockneter Kiefer (‘KD Pine’), Espe und CareFresh. KD Kiefer und Espe bestehen aus Holz, gegen das Sie allergisch sein können. CareFresh wird als hypoallergen vermarktet.

Es ist möglich, Chinchillas mit anderen Bettwaren als diesen zu halten, gegen die Sie nicht allergisch sind. Aber das ist immer noch etwas, was Sie beachten müssen.

Können Sie allergisch gegen Chinchillastaub sein?

Chinchillas baden nicht im Wasser, sie baden im Staub. Es gibt zwei Hauptarten von Staub zur Verfügung, die Bimsstein und Aluminiumsilikat sind. Blauer Wolkenstaub, von dem Sie vielleicht gehört haben, ist die Art von Aluminiumsilikat.

Diese Art von Staub kann Asthmaausbrüche verursachen. Einige Besitzer bemerken, dass sie gegen nichts anderes als den Staub ihrer Chinchilla allergisch sind, was darauf hindeutet, dass das Problem keine Haustierallergie ist, sondern ein generisches Asthmaproblem. Wenn Sie hypoallergenen Chinchilla-Staub wollen, gibt es Spezialisten, die es machen. Aber ob sie welche zur Verfügung haben, ist eine andere Frage.

Sind Chinchillas insgesamt allergikerfreundlich?

Ja und nein. Sie produzieren nicht annähernd so viel Hautschuppen wie andere Haustiere. Aber sie müssen auch in Staub baden und Heu essen, was andere Haustiere nicht tun. Also, wenn Sie bestehende Allergien haben und vor allem, wenn Sie Asthma haben, könnte eine Chinchilla keine gute Wahl sein.

Wir empfehlen, mit einem Arzt über das Ausmaß Ihrer Allergien zu sprechen. Wenn es sicher ist, können Sie auch davon profitieren, eine Chinchilla in einer Zoohandlung zu behandeln oder einen Freund zu besuchen, der sie hat, um zu beurteilen, wie ernst Ihre Reaktionen sind. Es gibt viele Menschen mit leichten Allergien, die Chinchillas halten und scheinen nichts dagegen zu haben.

Chinchilla-Allergie-Symptome

Die Symptome, die Sie erleben werden, wenn Sie allergisch gegen Ihre Chinchilla (oder irgendetwas in ihrem Käfig) sind, sind ähnlich denen, die Sie mit anderen Allergien bekommen. Die Schwere dieser Symptome kann variieren. Am weniger ernsten Ende der Skala können Sie erwarten:

  • Eine verstopfte Nase
  • Eine laufende Nase
  • Niesen & Husten
  • Leichter Juckreiz

Aber die ernsteren Symptome sind:

  • Halsschmerzen und Atembeschwerden
  • Starker Juckreiz

Diese Symptome können beängstigend sein. Wenn Sie diese Symptome jemals bei anderen Haustieren erlebt haben, wissen Sie, wie schlimm sie sein können. Aber wenn Sie noch nie Asthma oder eine Allergie gegen Haustiere hatten, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie sie zum ersten Mal mit einer Chinchilla erleben werden.

Wie man eine Chinchilla hält, wenn Sie allergisch sind

Wenn Sie Asthma oder Allergieprobleme haben, die nicht schwerwiegend sind, können Sie möglicherweise immer noch eine Chinchilla behalten. Wir würden davon abraten, da Sie keine Spiele mit Ihrer Gesundheit spielen sollten. Aber wenn Sie es trotzdem tun, gibt es Dinge, die Sie tun können, um die Reaktionen auf ein Minimum zu beschränken. Diese Dinge sind möglich, weil die meisten Reaktionen eher aus dem Käfig der Chinchilla als aus der Chinchilla selbst stammen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia. CC-BY-SA 3.0.

Kaufen Sie einen Luftreiniger

HEPA-Luftreiniger saugen Luft an und entfernen alle darin enthaltenen Allergene. Diese funktionieren am besten für Hautschuppen, können aber auch effektiv bei Staub-, Urin- und Bettwäscheallergenen helfen. Sie können einen in dem Raum sitzen, in dem Ihre Chinchilla lebt, und es sollte die Auswirkungen Ihrer Allergie weniger ernst machen. Sie müssen die Filter wahrscheinlich regelmäßig wechseln, da insbesondere der Badestaub sie verstopfen kann. Der einzige Nachteil ist, dass gute Modelle teuer sind, aber wenn Ihre Allergien ein ständiger Schmerz sind, könnte sich der Preis für Sie lohnen.

Sie können die Luft auch auf andere Weise sauber halten. Häufiges Abstauben und Staubsaugen hilft.

Verwenden Sie Fleece-Bettwäsche

Besitzer verwenden viele verschiedene Arten von Bettwäsche. Am häufigsten ist vielleicht Fleece. Dies gibt keinen Staub ab wie Bettwäsche auf Holz- oder Papierbasis und kann leicht gewaschen werden.

Halten Sie Ihre Chinchilla nicht in Ihrem Zimmer

Nähe verschlimmert Allergien. Sie können daher Ihre Reaktionen unter Kontrolle halten, indem Sie Ihre Chinchilla in einem Raum halten, in den Sie nicht häufig gehen.

Das Problem dabei ist, dass Ihr Haustier einsam sein wird und Sie es nicht einmal genießen werden, es zu haben. Wenn Ihre Allergien so ernst sind, sollten Sie zweimal darüber nachdenken, ob Sie überhaupt Spaß daran haben würden, eine Chinchilla zu besitzen.

Tragen Sie eine Maske & Handschuhe beim Reinigen

Um den Käfig Ihrer Chinchilla sauber zu halten, müssen Sie ihn jeden Tag vor Ort reinigen. Dies bedeutet, Katzentoiletten und verschmutzte Einstreu auszutauschen und Kacke aufzufegen. Wenn dies Ihre Reaktionen aufflammen lässt, ziehen Sie in Betracht, ein Atemschutzgerät und / oder Handschuhe zu tragen.

Sie können solche Masken in Baumärkten kaufen. Suchen Sie nach solchen, die Partikel oder markierte Partikel-Atemschutzgeräte blockieren. Diese sind für Auftragnehmer, die um viel Staub herum arbeiten, und sie filtern diesen Staub heraus.

Auch hier sollten Sie ein anderes Haustier in Betracht ziehen, wenn Sie Handschuhe und eine Maske tragen müssen, um mit einer Chinchilla umzugehen oder in der Nähe zu sein! Wenn Sie jedoch Allergien haben und trotzdem eine Chinchilla bekommen, müssen Sie vorher einen Arzt konsultieren. Es ist Ihr Gesundheitszustand und Ihre Wahl, aber treffen Sie diese Wahl voll und ganz bewusst, was Ihnen bevorsteht.

Unten finden Sie unser Chinchilla-Quiz, neue Beiträge zur weiteren Lektüre und eine Anmeldung für unseren Chinchilla-Newsletter!

/10
17 stimmen, 4.5 durchschnitt

1363

Das könnte Sie auch interessieren…

Was brauchst du für eine neue Chinchilla? – Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision zahlen, wenn Sie die Produkte kaufen, auf die wir verlinken. Wir haben die besten Produkte aus dem breiten Sortiment ausgewählt … …
Melde dich für den Chinchilla Newsletter an!Wir werden Sie aktualisieren, wenn wir einen neuen Leitfaden oder ein neues Quiz veröffentlichen, und auch mit exklusiven Inhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top