Jumanji: Das nächste Level brachte den Star des Originalfilms zurück

Ein Darsteller aus dem Original Jumanji hatte einen Cameo-Auftritt in Jumanji: Das nächste Level. Der ursprüngliche Film von 1995 spielte Robin Williams als Alan Parrish und führte das Publikum in das oft gefährliche Spiel Jumanji ein. Es wurde ein Kassenerfolg und ein beliebter Abenteuerfilm für eine Generation. Obwohl keine Fortsetzung mit dieser Besetzung stattfand, startete Sony das Franchise 2017 mit Jumanji: Welcome to the Jungle mit Dwayne Johnson, Kevin Hart, Karen Gillan und Jack Black neu.

Der Film von 2017 verwandelte das Brettspiel in ein Videospiel und hauchte dem Franchise erfolgreich neues Leben ein. Während Welcome to the Jungle eine Geschichte erzählt, die in erster Linie frisch ist, bestätigte es auch, dass die Ereignisse des ersten Films Kanon mit einem Alan Parrish Osterei waren. Im Vorfeld des nächsten Levels, Johnson neckte, dass die Fortsetzung noch mehr mit dem Originalfilm verbunden sein würde. Viele Fans hofften, dass Kirsten Dunst oder Bonnie Hunt zum Franchise zurückkehren würden, Aber das nächste Level zeigt einen anderen Darsteller als den Originalfilm, der zurückkehrt.

Der Überraschungs-Cameo-Auftritt wird für das Ende von Jumanji: The Next Level gespeichert, da Bebe Neuwirth als Nora Shepherd zurückkehrt. Sie ist die Tante von Judy (Kirsten Dunst) und Peter (Bradley Pierce) im ursprünglichen Jumanji und kaufte die Parrish Mansion Jahre nach Alans Verschwinden. Sie beabsichtigte, die Villa in ein Bed & Breakfast zu verwandeln, Erfüllung ihrer Träume von einem Gasthaus, Aber es ist unklar, ob sie jemals die Chance bekam, nachdem Alan und Sarah die Zeitleiste zurückgesetzt hatten. Glücklicherweise zeigt das nächste Level, dass Nora ihren Wunsch auf eine andere Weise erfüllt hat, als sie das von Eddie Gilpin (Danny DeVito) und Milo Walker (Danny Glover) gegründete Restaurant übernahm.

Die Rückkehr von Neuwirth in The Next Level war eine willkommene späte Überraschung und ermöglicht es ihr, die Rolle fast 25 Jahre nach ihrer letzten Nora-Rolle zu wiederholen. Es gibt der Fortsetzung auch die Möglichkeit, einige schöne komödiantische Momente zu haben, um den Film abzuschließen. Sie erscheint, als Spencer (Alex Wolff) und sein Opa zu Noras Restaurant gehen. Eddie fragt, ob er helfen kann, da er das Geschäft vermisst, und sie begrüßt ihn glücklich wieder in der Herde. Und da Eddie etwas von Dr. Bravestones “schwelender Intensität” kanalisiert, gibt es jetzt sogar einen möglichen romantischen Funken zwischen ihnen.

Nun, da Neuwirth zum Jumanji-Franchise zurückgekehrt ist, bleibt die Frage, ob es wieder passieren wird oder nicht. Die Kassenleistung von Jumanji: Das nächste Level war schon früh gut, und das Ende des Films lässt eindeutig die Tür für eine richtige Fortsetzung offen. Da das Spiel jetzt wieder in der realen Welt ist, könnte es Spaß machen zu sehen, wie Nora Jumanji neu erlebt. Und da sie zurückgekehrt ist, könnte Nora als die Verbindung dienen, die Judy und Peter organisch zurück zum Franchise für Jumanji 4 bringen kann.

Cooper Hood (4479 Artikel veröffentlicht)

Cooper Hood ist ein Nachrichten- und Feature-Autor für Screen Rant. Er kam Ende 2016 nach einem einjährigen Aufenthalt bei MCU Exchange zu Screen Rant, nachdem er zuerst einen eigenen MCU-Blog entwickelt hatte. Er absolvierte das College in 2016 mit einem Bachelor-Abschluss in Medien & Öffentliche Kommunikation mit einem Nebenfach in Medienproduktion. Coopers Liebe zu Filmen begann damit, dass er als Kind Toy Story und Lion King wiederholt sah, aber erst The Avengers interessierte er sich für Filme und den Filmemacherprozess, was ihn dazu brachte, die Welt des Filmjournalismus zu entdecken. Cooper freut sich jedes Jahr auf die neuesten Blockbuster von Marvel, DC und Star Wars, liebt aber auch die Eile, gegen Ende des Jahres Oscar-Filme nachzuholen. Wenn er nicht über Neuerscheinungen schreibt oder sich diese anschaut, ist Cooper ein Fantasy-Football–Fan und möchte seine Blu-Ray-Sammlung erweitern – denn physische Medien sind immer noch König! Folgen Sie Cooper auf Twitter @MovieCooper.

Mehr Von Cooper Hood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top