Hogs mieten Kendal Briles für $ 1 Million pro Jahr, Adresse Vergangenheit bei Baylor

Arkansasrazorbacks.com
KENDAL BRILES

Die University of Arkansas gab am Montag die Einstellung von Kendal Briles für 1 Million US-Dollar pro Jahr als Offensive Coordinator der Fußballmannschaft bekannt und gab auch eine Erklärung über seine Vergangenheit als Assistent ab Baylor.

Sportdirektor Hunter Yurachek gab die Erklärung über Briles ab, der während eines Sexskandals, der zur Entlassung von Art Briles und zum Sturz von Baylor-Präsident Kenneth Starr führte, Assistent seines Vaters, Cheftrainer Art Briles, bei Baylor war. Bevor es vorbei war, Dutzende von Frauen hatten Vergewaltigungen durch Baylor-Fußballspieler und ein Versäumnis der Baylor-Beamten behauptet, auf Berichte über sexuelle Übergriffe zu reagieren.

Werbung

Yuracheks Aussage laut Democrat-Gazette:

” Coach Pittman und ich haben in konsequenter Kommunikation gestanden, als er den Prozess der Zusammenstellung seiner Mitarbeiter fortsetzte “, sagte Yurachek in der Erklärung. “Während ich in den meisten Fällen eher eine beratende Rolle als Teil dieses Prozesses innehatte, bat Coach Pittman um meine Unterstützung, insbesondere bei der Überprüfung von Kendal in Bezug auf die mildernden Umstände an der Baylor University. Kendal war vorne mit Trainer Pittman und mir in Bezug auf seine Zeit bei Baylor und alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit seiner Karriere im College-Football.”

Kendal Briles trainierte nach der Pensionierung seines Vaters ein Jahr lang bei Baylor, Aber seine Einstellung löste Campus-Kontroversen und Medienkommentare bei zukünftigen Jobs in Houston aus, Florida Atlantic und Flordia State.

Werbung

Briles war nicht direkt in die Vertuschung verwickelt (obwohl Baylor nie alle Einzelheiten seiner internen Untersuchung enthüllte), aber er wurde in einer Bundesklage beschuldigt, die Verlockung von Beziehungen zu weißen Frauen zu nutzen, um schwarze Spieler zu rekrutieren. Medienberichten zufolge hat er diese Behauptung bestritten, die von Yurachek nicht speziell angesprochen wurde. Baylor hat die Klage außergerichtlich beigelegt. Briles hat es abgelehnt, öffentlich über Baylor zu sprechen, wenn er bei anderen Jobs gefragt wird. Er trug die Initialen seines Vaters – CAB – als Zeichen der anhaltenden Unterstützung für ihn während seines letzten Jahres bei Baylor. Briles und andere behaupteten, sie seien zum Sündenbock gemacht worden.

Beamte früherer Schulen sagen, wie Yurachek signalisiert hat, dass Briles vor der Einstellung sorgfältig geprüft wurde. Social-Media-Kommentare über seine Vergangenheit zogen viele wütende Reaktionen von Hog-Fans in den sozialen Medien nach sich. Sie sehen ihn und seine Bilanz als Top-Offensivtrainer als Teil einer Rettung für die untergehende Fußballmannschaft, die in den letzten zwei Jahren jeweils nur zwei Spiele gewann..

Werbung

Von all der Medienberichterstattung über die Briles—Ära bei Baylor — und dies von Deadspin ist umfassend – stelle ich eine Passage fest, die von einem Kolumnisten aus Houston geschrieben wurde, der die Einstellung von Kendal Briles kritisiert.

Es ist verständlich, dass ein Sohn seinen Vater verteidigen will, aber dabei hat er sich mit jemandem verbündet, der wissentlich gegen die Vorschriften des Bundestitels IX verstoßen hat.

Er hat nie öffentlich zugegeben, dass es bei Baylor ein Fehlverhalten gab – auch nicht jemand aus dem Personal.

Ich frage mich, ob er Yurachek irgendein Fehlverhalten in Baylor eingeräumt hat, zumindest von anderen, wenn nicht von ihm selbst. Es waren keine Fake News. Neben Art Briles und Starr, zwei andere mit dem Fußball-Programm verbunden, der Sportdirektor, und der Titel IX koordinierte auch Baylor verlassen, die hat mehrere Titel IX Klagen beigelegt. Gegen mehrere Spieler wurde Anklage erhoben. Einer wurde zu 20 Jahren verurteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top