Die Schule – Beaver Country Day School

Wer wir sind

Unsere Schüler.
Hier werden die Schüler wachsen und sich entwickeln, lernen, wer sie sind, was sie wollen und wie sie es bekommen. Sie gedeihen darin, das Was zu entdecken, das Wie zu erkunden und das Warum mit Tools und Partnern herauszufordern, die das sich ständig verändernde Jetzt widerspiegeln.

Unsere Lehrer.
Hier sind Lehrer Mentoren, Experten, Mitarbeiter und Motivatoren, die sich dafür einsetzen, dass jeder Schüler sein Potenzial ausschöpft. Sie sind mehr als Ausbilder – sie sind die Designer von reichen Lernerfahrungen.

Unsere Gemeinschaft.
Hier sind Absolventen sachkundige, selbstbewusste und versierte Führungskräfte – bereit, zusammenzuarbeiten und in einer Welt zu konkurrieren, die von ihnen abhängt, um etwas zu bewirken. Bei Beaver sind wir eine Gemeinschaft von Denkern und Machern.

Was wir tun

Beaver ist so viel mehr als eine Schule – wir sind an der Spitze der Bildung. Wir schauen konsequent über die Tradition hinaus und über unsere Mauern hinaus, um von den Besten zu lernen und mit ihnen zusammenzuarbeiten. Dadurch sind wir in der Lage, klassische und innovative Themen in einem kreativen Umfeld zu präsentieren, das echte Ergebnisse liefert.

  • Die Studierenden nutzen modernste Technologie in allem, was sie tun – nicht nur als Werkzeug für Forschung und Entdeckung, sondern auch als Plattformen für Ausdruck, Kommunikation und Kreativität.
  • Wir arbeiten mit den größten Innovatoren zusammen, um die effektivsten Lehrmethoden zu übernehmen und anzuwenden. Wir haben uns mit IDEO, einem preisgekrönten Human-Centric-Design-Unternehmen, zusammengetan, um alle unsere Lehrer darin zu schulen, wie sie Design Thinking unabhängig vom Fach in den Unterricht bringen können. Und zusammen mit dem MIT sind wir Mitbegründer des NuVu Studio-Programms, bei dem Studenten von MIT-Wissenschaftlern ein Innovationstraining erhalten, das auf dem MIT Studio Model Learning basiert.
  • Wir sind eine aktive und einladende Gemeinschaft von Schülern, Lehrern, Eltern und Alumni. Wir lernen und wachsen voneinander, bereichern unser eigenes Angebot und bieten Zugang zu erstaunlichen Möglichkeiten. Ein Teil der Beaver-Community zu sein, ist eine besondere Ehre, die aufregend und ständig inspirierend ist.
  • Unsere Partnerschaft mit dem Programm für bürgerschaftliches Engagement des Hiatt Centers inspiriert und ermöglicht es den Schülern, sozialen Wandel herbeizuführen. Curriculum für soziale Gerechtigkeit und Möglichkeiten zum Aufbau von Gemeinschaften schärfen das Bewusstsein und die Beteiligung an sozialer Verantwortung.

Fakten

  • Koedukativ, Klasse 6-12
  • 1920 als reine Mädchen- und College-Vorbereitungsschule gegründet
  • Wurde 1971 koedukativ
  • 136 Schüler in der Mittelschule
  • 355 Schüler in der Oberstufe
  • 25% Studenten der Farbe, 20% Fakultät / Mitarbeiter der Farbe
  • 50% der Schüler kommen von öffentlichen und Charterschulen, 50% von unabhängigen und Pfarrschulen
  • 25% der Schüler erhalten finanzielle Unterstützung
  • Das Hotel liegt 3 Meilen westlich von Boston in Chestnut Hill (auf Brookline / Newton 8554>
  • 17 Hektar großer bewaldeter Campus in einem Vorort
  • Einfacher Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln über die MBTA Green Line (Haltestelle Chestnut Hill)
  • Die Schüler kommen aus über 60 Gemeinden in und um Boston und sprechen zu Hause 20 verschiedene Sprachen

Beaver ist von der New England Association of Schools and Colleges (NEASC) akkreditiert:

  • Die Nationale Vereinigung unabhängiger Schulen (NAIS);
  • Die Vereinigung unabhängiger Schulen von Neuengland (AISNE);
  • Die unabhängige Lehrplangruppe (ICG)
  • Die Vereinigung der Hochschulberater in unabhängigen Schulen (ACCIS);
  • Die National Association of College Admission Counseling (NACAC)
  • Die Cum Laude Society
  • Das College Board
  • Das Boston Center für Gemeinschaft und Gerechtigkeit (BCCJ)

Die Beaver Country Day School lässt qualifizierte Schüler jeder Rasse zu, Sex, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität oder Ausdruck, Religion, Glaubensbekenntnis, Behindertenstatus, nationale Herkunft oder ethnische Zugehörigkeit zu allen Rechten, Privilegien, Programme und Aktivitäten, die den Schülern allgemein gewährt oder zur Verfügung gestellt werden an der Schule. Es diskriminiert nicht aufgrund von Rasse, Geschlecht, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Religion, Glaubensbekenntnis, Handicap-Status, nationaler Herkunft oder ethnischer Zugehörigkeit bei der Verwaltung seiner Bildungs-, Zulassungs-, Finanzhilfe-, Sport- oder anderen schulischen Programmen oder Richtlinien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top