Die Schöne und das Biest

Du liest “Die Schöne und das Biest” Roman bei WuxiaWorld.Site

Nachdem sie sich in einer Welt der Tiermenschen wiedergefunden hat, rettet ein Leopard sie und entführt sie später. Bai Qingqing erleidet einen ziemlichen Nervenzusammenbruch, weil die Männer auf dieser Welt so wunderschön und gutaussehend sind wie stolzierende Pfauen. Andererseits sind die Weibchen lächerlich hässlich, aber von den Männchen immer noch sehr geschätzt.
Als schöne Gymnasiastin ist sie irgendwie zur faszinierendsten Schönheit dieser Welt geworden.
Am schlimmsten ist, dass diese Welt eine matriarchalische Gesellschaft ist. Sie will nicht, dass drei vier Ehemänner auf sie warten! In ihrem Leben geht es darum, einen Leoparden zu necken, einen Tiger zu kitzeln, eine Giftschlange zu verführen und einen Adler zu fangen. Bai Qingqing, mit einem vollen Harem, ist zu tief für Tränen. Sie wollte wirklich nichts davon.
“Hey, hey, Bruder Leopard, Bruder Tiger, Bruder Schlange, Bruder Adler, was machst du? Bleib zurück!”
Es gibt vier männliche Hauptfiguren: Den jungen und starken Leoparden, die kleine und stille Schlange, den mächtigen Tiger und den distanzierten und einzelgängerischen Adler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top