Die besten Indoor-Palmen

Was ist der Deal mit Indoor-Palmen?

Wenn Sie in einem Klima wie meinem leben, verbringen Sie den Winter wahrscheinlich in glühender Kälte, zusammengekauert in einer Jacke, die zehnmal so groß ist wie Ihr Körper, um warm zu bleiben. Warme, tropische Strände könnten nicht weiter von der Realität entfernt sein und es gibt nichts, was Sie auf die eventuelle Ankunft von Frühling und Sommer hoffen lässt. Sie denken vielleicht, dass es nicht möglich ist, tropische Pflanzen in Innenräumen anzubauen, besonders im Winter, aber das stimmt nicht! Indoor-Palmen sind eine Realität, und jeder sollte in der Lage sein, diese erstaunlichen tropischen Pflanzen in Innenräumen anzubauen.

Indoor-Palmen sind die besten, nicht nur weil sie groß und schön sind, sondern weil sie an wärmere Zeiten erinnern. Nichts hält Sie im Winter positiver, als so zu tun, als würden Sie an Margaritas nippen, während Sie bei Minusgraden auf Ihre Palme starren.

Und wenn Sie das Glück haben, in einem Klima zu leben, das das ganze Jahr über warm bleibt, dann sollten Sie eine Palme haben — es ist Ihre Pflicht als Warmwetter-Bürger!

Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie nicht in Florida oder Kalifornien leben, um Ihre eigene Palme zu besitzen. Sie können einen direkt in Ihrer Wohnung mit einem Schlafzimmer mitten im Winter anbauen. Ich habe eine Liste der Top 5 der besten Indoor-Palmen erstellt, die Sie in jedem Klima anbauen und genießen können.

Pflanze Bild Beleuchtung Wasser Bei Amazon finden
Salonpalme Niedrigen licht zu moderate helle licht. Wenn die Blätter gelb sind, kann es zu viel Sonne bekommen. Erde leicht feucht halten. Muss eine gute Drainage haben. Auf Amazon finden
Kentia Palm Indirektes Sonnenlicht. Nicht direkter Sonne aussetzen. Wasser wöchentlich im Sommer. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen trocknen. Nicht im Wasser sitzen lassen. Auf Amazon finden
Sagopalme Mag helles Licht Mag nicht zu viel Feuchtigkeit. Brauchen Sie gut durchlässigen Boden. Nicht übergießen! Auf Amazon finden
Weihnachten/Manilla Palm Benötigt viel Innenlicht. Braucht nicht viel Wasser Finden Sie auf Amazon
Pferdeschwanz Palm Helles, indirektes Licht bis volle Sonne. Muss nicht häufig bewässert werden. Don’t overwater Auf Amazon finden

Der Salon Palm

Die Salonpalme sollte Ihre Nummer eins sein, wenn es darum geht, Palmen im Inneren anzubauen. Sie wird wegen ihrer Fähigkeit, bei indirekter Beleuchtung zu gedeihen, als Salonpalme bezeichnet und gedeiht in Salons (duh), Eingängen, Wohnzimmern oder neben Ihrem Fernseher. Die Salonpalme ist eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause und Ihre Familie und wird aufgrund ihrer extrem langsam wachsenden Natur oft von Generation zu Generation weitergegeben. Es ist das neue Familienerbstück. Die geringe Größe macht es auch zu einer idealen Zimmerpflanze, die von einigen Zentimetern bis zu einigen Metern Höhe reicht.

Beleuchtung

Die Salonpalme gedeiht in schwach beleuchteten und schattigen Bereichen des Hauses. Helles, gefiltertes Licht ist ebenfalls akzeptabel, aber stellen Sie diese Pflanze nicht in direkte und helle Sonne.

Wasser

Die Salonpalme befindet sich lieber in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit als in trockenen Gebieten. Der Boden sollte immer gleichmäßig feucht sein, in den Sommermonaten häufig gießen und im Winter weniger.

Wenn Sie anfangen, braune Spitzen zu bekommen, machen Sie sich keine Sorgen. Dieses häufige Problem bedeutet normalerweise, dass die Pflanze zu viel Wasser bekommt oder es an Feuchtigkeit mangelt. Achten Sie auch auf Überwässerung, um Pilzpathogene und Schädlinge zu vermeiden.

Wachstum

Die Salonpalme ist eine der am langsamsten wachsenden Pflanzen. Wenn Sie eine bereits große Pflanze (3 Fuß) wollen, gehen Sie nicht in den Laden und kaufen Sie eine Babypflanze … Sie werden ein Jahrzehnt warten, um zu sehen, wie das Ding wächst. Aus diesem Grund müssen Sie die Salonpalme nicht sehr oft umtopfen.

Beschneiden

Schneiden Sie im Winter abgestorbene Blätter, kranke Blätter oder Äste oder alles, was an sich reibt, ab.

Die Palme von Kentia

Eine weitere großartige Pflanze, um eine exotische Oase im Innenbereich zu schaffen, die Kentia-Palme ist eine einfache und luftige Möglichkeit, Sonnenschein und Pina Coladas während Ihrer langen Winterdepression zu fälschen. Diese Palme eignet sich gut für den Containeranbau und eignet sich hervorragend für den Innenbereich. Eine weitere langlebige Pflanze, sie wächst langsam und ist hart gegen alle Menschen, denen ein grüner Daumen fehlt.

Die an der Ostküste Australiens beheimatete Kentia kann 60 Fuß erreichen. aber unwahrscheinlich in Ihrem Haus. Für Containergärten, erwarten Sie, dass es irgendwo zwischen 5 und 12 ft erreicht.

Beleuchtung

Die Kentia ist vielseitig einsetzbar und verträgt weniger Licht, aber helle und indirekte Morgensonne wäre am besten. Im Allgemeinen gilt: Je indirekter die Sonne, desto besser. Diese Palmen werden in kleinen Töpfen ziemlich groß, wenn Sie also eine riesige Palme für wenig Arbeit wollen, haben Sie Glück.

Gießen

Achten Sie beim Gießen darauf, dass der gesamte Wurzelballen bewässert ist, und lassen Sie mindestens die Hälfte der Blumenerde trocknen. Halten Sie den Wurzelballen jedoch nicht ständig nass, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Wenn Sie gelbfärbende Spitzen, Bräunung oder auf andere Weise haben, kann dies bedeuten, dass Sie Ihre Pflanze überbewässern. Wenn Ihre Pflanze unterbewässert ist, werden Sie braune Spitzen bemerken und die Wedel (Blätter) werden nicht so aufrecht sein oder sich ein wenig lehnen.

Beschneiden

Kentias sind langsame Züchter, also beschneiden Sie, während Sie sich um sie kümmern, nur selektiv.

Die Sagopalme

Die Sagopalme ist interessant, da es eigentlich gar keine Palme ist, sondern eine Cycad — ganz andere Art von Pflanze. Es gibt über 200 Arten von Cycads, die alle sehr primitive Pflanzen sind. Es wird gesagt, dass sich Cycads seit der Zeit der Dinosaurier wenig entwickelt haben und oft als “lebende Fossilien” bezeichnet werden. Wenn Sie sich also entschieden haben, eine Sagopalme anzubauen, werden Sie ein Zeitreisender sein!

Sagopalmen sind eine weitere langsam wachsende Pflanze und benötigen fast 5 oder mehr Jahre, um ihre maximale Höhe von etwa 2 Fuß zu erreichen, wenn sie in Innenräumen angebaut werden. Wenn Sie also keine geduldige Person sind, ist dies nicht die richtige Palme für Sie. Wenn Sie eine 2ft Pflanze durch Samen produzieren möchten, wird es JAHRE dauern, aber viele Gartengeschäfte verkaufen ausgewachsene und reife Sagopalmen.

Wenn Sie ein Anfänger sind, beginnen Sie nicht mit der Sagopalme — das ist Level 2 Güte.

Beleuchtung

Sie wachsen am besten mit hellem Licht, aber ohne direkte Sonne.

Bewässerung

Der Boden sollte feucht sein und gießen, sobald der Boden oben zu trocknen beginnt. Überbewässerung oder Bewässerung an der Krone der Pflanze kann Wurzelfäule verursachen. Im Winter nicht so viel gießen.

Potting

Wegen seines langsamen Wachstums ist das Umtopfen nicht sehr oft erforderlich. Einmal alle paar Jahre wird den Trick machen.

Düngung

Einmal monatlich von April bis Oktober mit verdünntem Flüssigdünger.

Haustiere

Wenn Sie Haustiere haben, kaufen Sie die Sagopalme nicht. Diese Pflanze ist giftig, und wenn sie eingenommen wird, sind einige der möglichen Folgen der Tod. Halten Sie dies aus, um Ihre wertvollen pelzigen Freunde zu retten.

Die Handfläche des Pferdeschwanzes

Die Pferdeschwanz-Palme ist eine meiner Lieblingspflanzen allein aufgrund ihres Namens. Ich stelle mir Cheerleader mit langen und schwankenden Pferdeschwänzen vor, die ihren Lieblingsbaum anfeuern, wenn ich an die Pferdeschwanzpalme denke.

Die Pferdeschwanz-Palme ist eine weitere dieser Palmen, die eigentlich gar keine Palme ist. Es ist ein Mitglied der Lilienfamilie (Lilaceae) und ist unter mehreren Namen bekannt, einschließlich ‘Elefantenfuß’ wegen seiner bauchigen Basis. Manche nennen es auch die ‘Flaschenpalme’.

Der Pferdeschwanz stammt aus Mexiko und ist eine robuste Pflanze, bei der einzelne Exemplare zwischen 6 und 18 Fuß hoch sind. Was diese Pflanze einzigartig macht, ist ihre große Basis und ihr Kopf aus hängenden, glatten, flachen Blättern. Keine zwei sind gleich.

Die Pferdeschwanzpalme gedeiht in der inneren Winterhitze, mit trockenen Heizkörpern, die wüstenartige Wärme pumpen.

Bewässerung

Übergießen Sie die Pferdeschwanzpalme nicht. Denken Sie daran, dass diese Pflanzen in Mexiko beheimatet sind (die Wüste, um genau zu sein), also ist Überwässerung das absolut Schlimmste, was Sie für diese Pflanzen tun können. Lassen Sie niemals Wasser am Boden der Untertasse oder des Topfes sitzen. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen gut austrocknen und gießen Sie im Zweifelsfall nicht.

Wenn Sie die Pflanze mit einer kleinen Chance sehen, zeigt sie braunes und trockenes Laub mit einem geschrumpften Stamm oder ausgetrockneten Wurzeln. Wenn Sie übergießen, werden Sie Wurzelfäule sehen.

Beleuchtung

Sorgen Sie für helles und indirektes Licht bei voller Sonne. Jedes Fenster in Innenräumen, insbesondere nach Norden, reicht aus.

Die Weihnachts- / Manila-Palme

Während dieser Baum eher eine Outdoor-Palme ist, kann er in fast jedem tropischen Klima bis zu 20 Fuß oder mehr gesehen werden. Einige Spitznamen dafür sind der Zwerg Royal oder die Manila Palm (wie es von den Philippinen kommt). Sie werden oft als Weihnachtspalme bezeichnet und zeigen leuchtend rote Früchte, wenn sie in der Ferienzeit reif sind, fast so, als wären sie Weihnachtsschmuck. Dies sollte keine Anfängerwahl für Palmen sein, da sie normalerweise im Freien angebaut werden, aber keine Sorge, viele Leute bringen sie hinein und pflanzen sie in Behälter.

Beleuchtung

Volle bis teilweise Sonne. In Innenräumen benötigen Sie ausreichend Licht, um zu gedeihen.

Bewässerung

Gedeiht in einer Vielzahl von Bodentypen, solange es gut durchlässig ist. Kein stehendes Wasser um die Wurzeln. Sie müssen diesen Baum regelmäßig gießen. Wenn es Dürrebedingungen gibt, werden sie für eine Weile in Ordnung sein.

Dieser Baum ist nicht kältetolerant und verträgt keinen Frost, also bringen Sie diesen Baum nicht nach draußen, wenn Sie wissen, dass die Temperaturen sinken werden.

In einem Container wachsen sie langsam und werden nie ihre volle Größe erreichen, aber sie können gute 10 bis 12 Fuß erreichen. Minimaler Schnitt ist erforderlich.

Wichtige Hinweise

Platzierung

Palmen sind es gewohnt, in tropischen Klimazonen zu wachsen und können große Höhen erreichen. Es ist wichtig zu wissen, ob die Pflanze vor dem Kauf gereift ist, da dies stark beeinflussen kann, wo die Pflanze platziert wird und ob sie in Ihr Zuhause passt. Planen Sie voraus.

Kosten

Indoor-Palmen sind viel teurer als normale Zimmerpflanzen, also seien Sie bereit, ein wenig mehr Geld für die Erfahrung dieser schönen Pflanzen in Ihrem Haus zu werfen.

Vergilbung der Blätter

Eines der häufigsten Probleme von Palmen ist die Vergilbung der Blätter, die höchstwahrscheinlich auf Unterbewässerung zurückzuführen ist. Wenn Sie jedoch zu viel gießen, kann dies zu Wurzelfäule führen, die schwerwiegend ist und zum Absterben der Pflanze führen kann. Lesen Sie unseren Artikel über Wurzelfäule.

Ihre Handfläche düngen

Palmen in Töpfen oder Behältern können schnell unterernährt werden. Während der Vegetationsperiode wollen die Palmen regelmäßig gefüttert werden. Dieses Produkt setzt im Laufe der Zeit langsam Dünger frei, sodass Sie nicht darüber nachdenken müssen.

Licht

Man könnte meinen, dass Palmen in Innenräumen so viel Sonne wie möglich brauchen, aber viele sind viel toleranter gegenüber Schatten als bei voller Sonne. Palmen wie The Parlor oder Kentia bevorzugen Halbschatten und leiden unter direkter Sonne.

Umtopfen

Nur umtopfen, wenn Sie müssen und nur, wenn die Handfläche vollständig topfgebunden ist. Palmen haben normalerweise flache Wurzelsysteme und möchten nicht gestört werden. Und wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Palme aus Ihrem Zuhause herauswächst, gießen Sie nicht erneut. Je mehr Sie sie umtopfen, desto schneller wachsen sie!

Zusammenfassung

Ich liebe Palmen wegen ihres tropischen Aussehens und ihrer schönen und lebendigen Blätter. Wenn Sie in einem warmen oder kalten Klima leben, ziehen Sie in Betracht, eine dieser Pflanzen in Ihrem Haus anzubauen, um ein zusätzliches tropisches und exotisches Gefühl zu erzeugen. Es kann schwierig sein, durch die harten Wintermonate zu kommen, also machen Sie es einfacher mit täglichen Erinnerungen an Sonne und Sand. Viel Glück auf Ihrer Indoor-Palme wächst! Eine tropische Oase in Innenräumen zu haben, ist den Preis und die Mühe wert. Vielleicht ist der nächste Schritt ein Kinderbecken in Ihrem Wohnzimmer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top