Beste Immigration Law Schools

In der nationalen Debatte, Einwanderungsrecht hat an der Spitze. Einwanderungspolitik und Durchsetzungsreformen ermöglichen Anwälten, als Dolmetscher, Vollstrecker und Anwälte zu arbeiten. Das Einwanderungsrecht umfasst auch eine Vielzahl von Rechtsgebieten, darunter Wohnen, Bildung, Menschenrechte und Familienrecht. Diese vielfältigen Möglichkeiten machen das Einwanderungsrecht zu einem attraktiven Praxisgebiet für angehende Studenten der Rechtswissenschaften.

Für angehende Immigration Anwälte, klinische Arbeit ist besonders wichtig. Erfahrungen, die Sie nach dem Abschluss marktfähiger machen können, sind der Umgang mit kulturellen Lücken und die Nutzung von Fremdsprachenkenntnissen. Viele, die sich für eine Karriere im Einwanderungsrecht engagieren, können auch in Betracht ziehen, ihre JD-Forschung formal auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Wenn Sie sich professionell auf das Einwanderungsrecht konzentrieren möchten, haben wir für Sie eine Liste mit den besten juristischen Fakultäten zusammengestellt, die Kurse, Programme und Erfahrungslernen durch klinische Kurse zum Einwanderungsrecht anbieten. Ich hoffe, Sie finden die juristische Fakultät, die am besten zu Ihnen passt. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihren zukünftigen Bemühungen!

Inhaltsverzeichnis

New York University

In Bezug auf lokale und nationale Fälle von Einwanderungsrechten ist die Immigrant Rights Clinic an der New York University eine führende Institution. Das NYU JD Curriculum bietet ein Schwerpunktfeld von öffentlichem Interesse, das sich mit den Bereichen Strafjustiz, internationale Menschenrechte und Einwanderung befasst. Aus einem einjährigen Field Clinic-Programm, das von der Law School unterstützt wird, Direkte Erfahrung im Einwanderungsrecht kann erworben werden. Die Immigrant Rights Clinic gibt den Studierenden die Möglichkeit, auf allen Ebenen bei der rechtlichen Vertretung von Gemeindegruppen und Einwanderern zu helfen.

Gegründet: 1835
Ort: New York City, New York
Ranking: 1
Kontakt: 212-998-6100
Jetzt bewerben

Machen Sie eine (virtuelle) Tour durch NYU

University Of Virginia

Das Immigration Law Program der University of Virginia bietet interessierten Studenten das erforderliche Fachwissen, um sich mit rechtlichen und politischen Problemen im Zusammenhang mit Einwanderung vertraut zu machen. Die Studierenden nehmen jedes Jahr an einem Grundkurs zum Einwanderungsrecht teil und nehmen an Workshops zum Flüchtlingsrecht und zur Flüchtlingspolitik sowie zur Staatsbürgerschaft und zur Identifizierung der Gemeinschaft teil. Anti-Terror-Recht, internationale Menschenrechte und Flüchtlingsrecht sind Teil der Reihe von spezialisierten Einwanderungsrecht Kurse regelmäßig zur Verfügung. Eine Vielzahl von Praktikumsmöglichkeiten im Einwanderungsrecht wird vorgestellt, darunter eine semesterlange Klinik mit dem Legal Aid Justice Center, Einer Agentur für Einwanderungsanwaltschaft, die Studenten praktische Erfahrungen bietet, die sie auf ihre Karriere vorbereiten.

Gegründet in: 1819
Ort: Charlottesville, Virginia
Ranking: 2
Kontakt: 434-924-7354
Jetzt bewerben

City University of New York School of Law

Die Studenten arbeiten an der Immigration and Non-Citizen Rights Clinic, die Einwanderern, die juristische Dienstleistungen benötigen, während ihres Jurastudiums an der City University of New York kostenlose Betreuung bietet. Durch die Teilnahme an vielen Facetten von Fällen, einschließlich Forschung, Schreiben, mündliche Argumente, Interviews und politische Interessenvertretung, sammeln die Schüler praktische Erfahrungen. Die Absolventen sind gut qualifiziert, um juristische Karrieren zu verfolgen, die sich hauptsächlich auf das Einwanderungsrecht konzentrieren, nachdem sie einen JD erhalten haben.

Gegründet in: 1983
Ort: New York City, New York
Ranking: 3
Kontakt: 718-340-4200
Jetzt bewerben

New York Law School Virtuelle Tour

Columbia University

Die Columbia Law School ist seit 1858 ein globaler Pionier in der juristischen Ausbildung. Die Columbia Law School ist bekannt für die akademische Strenge ihres Lehrplans und das bahnbrechende Stipendium ihrer Fakultät. Die Studierenden absolvieren ihre juristische Ausbildung bereit, mit den weltweit schwierigsten Probleme über Grenzen, Gebiete, Themen, Märkte und Branchen, die Kraft aus den immensen interdisziplinären Ressourcen ihrer angesehenen Forschungsuniversität und der globalen Bühne von New York City umzugehen. Einwanderung ist eines der wichtigsten politischen und Menschenrechtsthemen der Vereinigten Staaten. Im Namen der am stärksten marginalisierten Einwanderer, die sonst ohne Vertretung dem Abschiebungsprozess ausgesetzt wären, übernehmen die Studenten der Immigrants ‘Rights Clinic eine wichtige Fallverantwortung. Unter der Leitung von Professor Elora Mukherjee, einer international angesehenen Einwanderungsbehörde, die regelmäßig in den Medien auftritt, arbeitet die Klinik mit oder im Auftrag nationaler und lokaler Einwanderungsreformorganisationen zusammen. Die Schüler nehmen an innovativen Initiativen teil, die politische und regulatorische Reformen, Rechtsstreitigkeiten und öffentliche Bildung umfassen.

Gegründet: 1858
Ort: New York City, New York
Rang: 4
Kontakt: 212-854-2674
Jetzt bewerben

Loyola Marymount University Law School

Die Loyola Law School ist die juristische Fakultät der Loyola Marymount University, eine private katholische Hochschule in Los Angeles, Kalifornien. 1920 wurde Loyola gegründet. Eine Community-basierte Partnerschaft von Loyola Law School, Loyola Marymount University, Homeboy Industries Inc., und Dolores Mission Church ist die Loyola Immigrant Justice Clinic (LIJC). Das zweigleisige Ziel von LIJC ist es, die Rechte der bedürftigen Einwandererbevölkerung in East Los Angeles durch direkte juristische Dienstleistungen, Bildung und Stärkung der Gemeinschaft zu fördern und gleichzeitig die Fähigkeit zu vermitteln, sich für Jurastudenten in einer realen Umgebung einzusetzen. Die Teilnahme an LIJC führt die Studierenden in die rechtlichen und anwaltlichen Fähigkeiten ein, die erforderlich sind, um ein erfolgreicher Anwalt für die Rechte von Einwanderern zu sein, und vermittelt den Studierenden sowohl das materielle als auch das Verfahrensrecht, wie es für die Fälle Ihres Mandanten gilt. Durch Lesen, Diskussionen im Klassenzimmer und Reflexionspapiere bietet LIJC den Schülern auch die Möglichkeit, sich auf die Rolle der indirekten Anwaltsvertretung und der gemeindenahen Rechtsvertretung zu konzentrieren.

Gegründet: 1920
Standort: Los Angeles, Kalifornien
Ranking: 5
Kontakt: 213-736-1000
Jetzt bewerben

LMU Loyola Law School: Ein Campus für das Recht

Cornell University

In einer engen und kollegialen akademischen Kultur integriert die Cornell Law School motivierten Unterricht mit modernster Wissenschaft. Die Fakultät hat lange die Idee vertreten, dass das Gesetz im Sinne seiner ultimativen Menschlichkeit studiert werden muss. Sie verstehen, dass diese Theorie das gleiche Engagement erfordert, Leidenschaft, und kritischer Geist, der alle liberalen Studien als Teil einer großen amerikanischen Forschungsuniversität durchdringt. In ihrem ersten Jahr der juristischen Fakultät, das 1L Einwanderungsgesetz & Advocacy-Klinik bietet den Studierenden die Möglichkeit, mit Kunden und Dienstleistungen zu verbinden. In diesem Sinne werden Immigration Law Studenten lernen, wie man eine Reihe von juristischen Dienstleistungen über einen Client-zentrierten Ansatz zur Verfügung zu stellen. Studenten an Kliniken können erwarten, Kenntnisse in den folgenden Bereichen zu erreichen: Kundeninterviews; Community-based Advocacy; mündliche Präsentationen; Fallmanagement; kulturelle Kompetenz; und Einwanderungsrecht Facility.

Gegründet in: 1887
Ort: Ithaca, New York
Ranking: 6
Kontakt: 607-255-5141
Jetzt bewerben

University of California

Kliniken bieten Studenten die Möglichkeit, große nationale und globale Probleme anzugehen und gleichzeitig das Leben der Menschen spürbar zu verändern. Die Studenten dienen als First-Chair-Befürworter in der Auswahl der klinischen Angebote der UCLA und entwickeln Fähigkeiten, die sie in der Praxis anwenden können, unter der professionellen Anleitung von Dozenten und Praktikern. Die Fakultät und Studenten der UCLA Law engagieren sich leidenschaftlich für soziale Gerechtigkeit und reflektierende Praxis des lebenslangen Lernens. Es gibt zwei klinische Programme im Zusammenhang mit Einwanderern; Immigrant Family Legal Clinic und Immigrants ‘Rights Policy Clinic. Untergebracht auf dem Campus der RFK Community Schools, wo sechs öffentliche Schulen die Gemeinden von L.A.in Koreatown / Pico-Union bietet die Immigrant Family Legal Clinic ein einzigartiges Rechtsdienst- und Advocacy-Modell, das in einen vertrauenswürdigen Gemeinschaftsraum eingebettet ist. In einem realistischen Umfeld befasst sich die Immigrants’Rights Policy Clinic mit strukturellen Problemen der Rechte von Einwanderern mit einem Schwerpunkt auf staatlicher und lokaler Beteiligung am Einwanderungsrecht. Die Studierenden arbeiten mit Gemeindeaktivisten sowie Stadtbehörden und -verwaltern zusammen, um Verordnungen zu erlassen, die Flüchtlinge, ihre Familien und Nachbarschaften betreffen, um das Verfassungs- und Gesetzgebungsgesetz über die Rechte von Einwanderern in Kraft zu setzen.

Gegründet in: 1949
Ort: Los Angeles, Kalifornien
Ranking: 7
Kontakt: 310-825-4321
Jetzt bewerben

University of California Los Angeles (UCLA) Campus Tour

University of Chicago

Die Law School der University of Chicago ist eine professionelle Graduiertenschule der University of Chicago. Es gehört durchweg zu den besten und renommiertesten Rechtsschulen der Welt, und in der Justiz, Bildung, Regierung, Politik, und Industrie, Es hat viele angesehene Alumni hervorgebracht. Die Immigrants ‘Rights Clinic bietet Einwanderergemeinden in Chicago Rechtshilfe im Namen gemeindebasierter Gruppen an und bietet individuelle Vertretung von Einwanderern in Abschiebungsverfahren, einwanderungsbezogenen komplexen Bundesstreitigkeiten sowie politischen und kommunalen Bildungsprogrammen. Die Studierenden werden Kunden interviewen, Argumente und Verteidigungen erstellen, Anklagen entwerfen, an Diskussionen über Bewegungspraxis und -regelung teilnehmen, vor Bundes-, Landes- und Verwaltungsgerichten auftreten und Beschwerden einreichen und argumentieren.

Gegründet: 1902
Standort: Chicago, Illinois
Ranking: 8
Kontakt: 773-704-9494
Jetzt bewerben

Universität von Washington

Die University of Washington School of Law an der nordwestlichen Ecke des Hauptcampus in Seattle, Washington, ist die juristische Fakultät der University of Washington. Die University of Washington School of Law hat ein Verhältnis von Studenten zu Fakultäten von 10: 1 mit einer Eingangsklassengröße von etwa 190 Studenten. U.W. Law bietet J.D. gleichzeitige oder gemeinsame Studiengänge für Studenten in Partnerschaft mit anderen akademischen Abteilungen der University of Washington. U.W. Law bietet Studenten, die Kunden und Gesellschaften unterstützen, eine praktische juristische Ausbildung. Die Studierenden arbeiten an tatsächlichen Fällen, Transaktionen oder akademischen Kreditprojekten, die von erfahrenen Fakultätsmitgliedern betreut werden, und bauen auf den grundlegenden anwaltlichen Fähigkeiten auf, die sie im ersten Jahr erworben haben. Die Immigration Clinic besteht aus acht Studenten und einem Direktor, die Personen vertreten, denen es sonst an rechtlicher Vertretung mangelt, und die zusammenarbeiten, um sich für die Rechte von Einwanderern bei lokalen, regionalen und nationalen Organisationen einzusetzen.

Gegründet: 1899
Ort: Seattle, Washington
Rang: 9
Kontakt: 206-543-4078
Jetzt bewerben

Campustour der University of Washington

Yale University

Die Yale Law School verfügt über eines der umfassendsten klinischen Programme des Landes. Im Gegensatz zu den meisten anderen Colleges werden die Schüler im Frühjahr ihres ersten Jahres mit der Teilnahme an Kliniken beginnen und vor Gericht erscheinen. Die Studierenden der Klinik vertreten tatsächliche Mandanten mit realen Rechtsfragen (nicht in Simulationen oder Rollenspielen) und werden von leitenden Fakultätsmitgliedern betreut, mit denen sie auch enge und dauerhafte Beziehungen zu Mentoren aufbauen. Studenten in der Rechtshilfe: Immigrant Rights Clinic (IRC) dient Immigranten im Gesetz, vor Regierungsbehörden und in der Legislative zusammen mit ihren Organisationen. IRC hat seinen Sitz in New Haven Legal Assistance, einem historischen gemeinnützigen Büro für zivilrechtliche Dienstleistungen, dessen Aufgabe es ist, allen Einwohnern von New Haven County Gerechtigkeit zu verschaffen, die nicht in der Lage sind, an Rechtsberatung teilzunehmen und ihre Rechte zu schützen. Für Migrantenfamilien und ihre Organisationen ist die Klinik eine rechtliche Ressource. Studenten in der Klinik trainieren, um als Anwälte für Rechtshilfe zu praktizieren, die Einwanderer und ihre Gruppen durch ihren Aktivismus und ihre Kursarbeit vertreten.

Gegründet: 1824
Ort: New Haven, Connecticut
Ranking: 10
Kontakt: 203-432-4992
Jetzt bewerben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top