Beaver Creek Ranch

Beschreibung

LAGE: Die Beaver Creek Ranch liegt etwa neunzig Meilen östlich von Dallas in einer begehrten Gegend von Smith County zwischen Van, TX und Mineola, TX. Der von Kiefern gesäumte Eingang der Ranch befindet sich auf der Ostseite des FM 1253, etwa vier Meilen südlich des Highway 80.

TERRAIN: Beaver Creek Ranch bietet dramatisch rollende Höhenunterschiede, einen mit Quellen gespeisten See und hoch aufragende Bäume. Die Ranch besteht zu etwa 40% aus offener Weide mit üppigem, stark verbessertem Bermuda-Gras. Die restlichen 60% der Ranch sind stark mit Kiefern-, Pekannuss-, Eichen- und anderen Hartholzarten bedeckt. Ein sorgfältig ausgebautes Straßennetz bietet Zugang zu jedem Bereich der Ranch. Es gibt mehrere entwickelte Futtergrundstücke für Hirsche, die alle an das Straßensystem der Ranch angeschlossen sind, um einen einfachen Zugang zur Jagd zu erhalten. An der östlichen Grenze bietet der quellgefütterte Village Creek einen Ufersumpf, der ein natürliches Feuchtgebiet für Wasservögel schafft.

LANDHAUS: Das gut ausgestattete Haupthaus im Landhausstil befindet sich in idealer, zentraler Lage und verfügt über 4 Schlafzimmer und 3 Badezimmer. Dieses einstöckige Backsteinhaus mit einem Metalldach wurde sehr gut gepflegt und verfügt über vordere und hintere Veranden mit herrlichem Blick aus allen Richtungen. Verbunden mit dem Haus durch eine überdachte Breezeway ist eine Garage für zwei Autos mit viel Stauraum.

WEITERE VERBESSERUNGEN: Vom Haupthaus entfernt befinden sich zwei Gästehäuser in der Nähe des Angelsees der Ranch in einer ruhigen Umgebung. Jedes Haus verfügt über zwei Schlafzimmer und ein Badezimmer und ist perfekt für die Unterhaltung der Gäste. In der Nähe des Haupthauses befindet sich eine nostalgische Heuscheune und ein Geräteschuppen, beide in voll funktionsfähigem Zustand.

SEE / FISCHEREI: Beaver Creek Ranch primäre Fischerei ist eine Feder gespeist 4.5+/- Morgen Angelsee. Die Gegend um den See ist parkähnlich, mit gepflanzten Zypressen, üppigen Gräsern und einem Pavillon zur Unterhaltung. Diese Fischerei wurde mit Bass bestückt, Köderfisch und Wels. Die Besitzer berichten, dass die Fischerei ausgezeichnet ist.

TIERWELT: Die Ranch hat eine starke Population von Weißwedelhirschen. Der Jagddruck ist historisch minimal und auf Familienmitglieder beschränkt. In den nassen Monaten bietet das Ufergebiet entlang des Village Creek eine spektakuläre Entenjagd. Die weitere Entwicklung dieses Feuchtgebiets könnte ein wirklich hervorragendes Wasservogeljagdgebiet schaffen.

VERSORGUNGSUNTERNEHMEN: Ein Brunnen versorgt das Haus mit Wasser. Strom wird über ländliche Genossenschaft zur Verfügung gestellt.

STEUERN: Grundsteuern sind Ag-befreit und werden auf ~ $ 4.950 pro Jahr geschätzt.

MINERALIEN: Die Eigentümer glauben, dass sie unterschiedliche Interessen am Mineral Estate der Ranch besitzen. Derzeit gibt es keine aktiven Pachten oder Brunnen auf der Ranch.

PREIS: $1,425,000 ($4,191 pro Hektar)

KONTAKT:

Wright Monning, 214-794-1475 Mobil, [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top